[skip]

UNSERE SCHULE





AUSZEICHNUNGEN

FÜR SCHÜLER

NEWS

Unterricht der besonderen Art erlebten die Schülerinnen und Schüler der Tandemklasse EM9 zum Schuljahresende. Zu Besuch war Herr Kempf von TeeGschwendner, der in Düren und Hürth je ein Fachgeschäft leitet.

Vom 16.05.2018 bis 18.05.2018 stand für die Klassen FLM1 und FLM2 die Klassenfahrt nach Hamburg auf der Agenda, die für die angehenden Fachlageristen den Abschluss ihrer Berufsschulzeit darstellt.

Am 19. April begaben sich mit der FLU2 und FLU3 zwei Unterstufenklassen des Bildungsganges der Fachlageristen auf einen Ausflug nach Köln zum Güterverkehrszentrum Eifeltor – dem bundesweit wichtigsten Umschlagplatz für Container – um dort am diesjährigen „Tag der Logistik" teilzunehmen.

Unser Berufskolleg ist fahrradfreundlichste Schule des Kreises Düren.

Am Montag, den 19.03.18 begann wieder die alljährliche Studienfahrt der Auszubildenden im Bereich Banken nach Berlin. In diesem Jahr begleiteten uns erstmalig die Auszubildenden aus dem Bereich der Verwaltung.

Von 51 Top-Azubis mit der Abschlussnote „sehr gut" im Kreis Düren haben 14 den schulischen Teil der Ausbildung am Berufskolleg Kaufmännische Schulen des Kreises Düren absolviert. Sie stammen aus den Bildungsgängen „Bankkaufleute", „Industriekaufleute" und „Kaufleute im Einzelhandel".

Unterricht der besonderen Art erlebten die Schülerinnen und Schüler der Tandemklasse EM9 zum Schuljahresende. Zu Besuch war Herr Kempf von TeeGschwendner, der in Düren und Hürth je ein Fachgeschäft leitet.

Vom 16.05.2018 bis 18.05.2018 stand für die Klassen FLM1 und FLM2 die Klassenfahrt nach Hamburg auf der Agenda, die für die angehenden Fachlageristen den Abschluss ihrer Berufsschulzeit darstellt.

Am 19. April begaben sich mit der FLU2 und FLU3 zwei Unterstufenklassen des Bildungsganges der Fachlageristen auf einen Ausflug nach Köln zum Güterverkehrszentrum Eifeltor – dem bundesweit wichtigsten Umschlagplatz für Container – um dort am diesjährigen „Tag der Logistik" teilzunehmen.

Unser Berufskolleg ist fahrradfreundlichste Schule des Kreises Düren.

Am Montag, den 19.03.18 begann wieder die alljährliche Studienfahrt der Auszubildenden im Bereich Banken nach Berlin. In diesem Jahr begleiteten uns erstmalig die Auszubildenden aus dem Bereich der Verwaltung.

Von 51 Top-Azubis mit der Abschlussnote „sehr gut" im Kreis Düren haben 14 den schulischen Teil der Ausbildung am Berufskolleg Kaufmännische Schulen des Kreises Düren absolviert. Sie stammen aus den Bildungsgängen „Bankkaufleute", „Industriekaufleute" und „Kaufleute im Einzelhandel".

Unterricht der besonderen Art erlebten die Schülerinnen und Schüler der Tandemklasse EM9 zum Schuljahresende. Zu Besuch war Herr Kempf von TeeGschwendner, der in Düren und Hürth je ein Fachgeschäft leitet.

Vom 16.05.2018 bis 18.05.2018 stand für die Klassen FLM1 und FLM2 die Klassenfahrt nach Hamburg auf der Agenda, die für die angehenden Fachlageristen den Abschluss ihrer Berufsschulzeit darstellt.

Am 19. April begaben sich mit der FLU2 und FLU3 zwei Unterstufenklassen des Bildungsganges der Fachlageristen auf einen Ausflug nach Köln zum Güterverkehrszentrum Eifeltor – dem bundesweit wichtigsten Umschlagplatz für Container – um dort am diesjährigen „Tag der Logistik" teilzunehmen.

Unser Berufskolleg ist fahrradfreundlichste Schule des Kreises Düren.

Am Montag, den 19.03.18 begann wieder die alljährliche Studienfahrt der Auszubildenden im Bereich Banken nach Berlin. In diesem Jahr begleiteten uns erstmalig die Auszubildenden aus dem Bereich der Verwaltung.

Von 51 Top-Azubis mit der Abschlussnote „sehr gut" im Kreis Düren haben 14 den schulischen Teil der Ausbildung am Berufskolleg Kaufmännische Schulen des Kreises Düren absolviert. Sie stammen aus den Bildungsgängen „Bankkaufleute", „Industriekaufleute" und „Kaufleute im Einzelhandel".